Skull & Bones – Entwicklung verläuft nicht wie geplant

Ubisofts Piraten-Abenteuer Skull & Bones steht offenbar noch immer unter keinem guten Stern. Diversen Insider-Informationen zufolge sollen die Arbeiten am Titel bereits mehrfach neugestartet worden sein.

Weiterhin Probleme bei der Entwicklung

Darf man den vielen Insiderberichten zu Skull & Bones Glauben schenken, so habe das Action-Spiel auch weiterhin massive Probleme in der Entwicklung. Demnach seien die Arbeiten nicht nur mehrfach neu gestartet worden, auch hat der Creative Director das Team Ende 2018 überraschend verlassen. Ein baldiger Release sei damit ausgeschlossen, wie Kotaku-Redakteur Jason Schreier nochmals auf Twitter betonte.

Ubisoft selber hält sich derzeit rar mit weiteren Informationen. Dem Unternehmen zufolge müssten Spieler jedoch nicht mit einem Release vor 2021/2022 rechnen.

Quelle: Jason Schreier

Yvonne Engelhardt
Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.