Top 7 – Die besten Titel von Platinum Games

Hört man den Namen Platinum Games, denkt man automatisch an stylische und schnelle Action. Aber auch interessante Gameplaykonzepte finden sich in vielen Platinum Games Spielen wieder. Mit dem Re-Release von Bayonetta und Vanquish habe ich einmal meine Favoriten zusammengefasst.

 

NieR: Automata

Ich hatte die Hoffnung auf ein Nier Sequel schon lange aufgegeben, bis dann unter Square Enix Führung ein NieR: Automata angekündigt wurde. Die Story um YoRHa, 2B und 9S sowie die postapokalyptische Welt haben mich von der ersten Sekunde an gefesselt. Yoko Taro hat zudem seiner Kreativität freien Lauf gelassen. Diverse Enden lassen euch, wie bereits im Vorgänger, die Geschichte aus anderen Blickwinkeln erleben, was zu sehr interessanten Einsichten führt. Darüber hinaus gehört der Soundtrack zu einem der besten Spielesoundtracks aller Zeiten.

 

Astral Chain

Astral Chain ist noch recht frisch, konnte sich aber schon jetzt die Position auf meinem persönlichen Platz 2 sichern. Das Cyberpunk ähnliche Setting im Anime Stil sieht einfach cool aus und das Gameplay steht dem in Nichts nach. Besonders kreativ fand ich das Kampfsystem, dass euch gleichzeitig die Kontrolle über euren Charakter, aber auch über eure LEGION gibt. Die LEGION sind Summons mit unterschiedlichen Fähigkeiten, die ihr im Kampf beschwören könnt, um spezielle Aktionen mit ihnen auszuführen. Ich war überrascht, wie gut dieses System funktionierte und wie abwechslungsreich es sich anfühlte. Definitiv ein Pflichttitel für die Switch.

 

Bayonetta

Mixt man Devil May Cry mit Hexen, Peitschen und dergleichen, bekommt man Bayonetta. Die Action hat Platinum hier auf 11 gedreht und wirft euch einen spektakulären Bossfight nach dem anderen entgegen. Und die sexy Hexe Bayonetta muss sich keinesfalls hinter dem Vorbild Dante verstecken, sondern stellt diesen in vielen Bereich sogar in den Schatten, was die Action und auch den Humor angeht.

 

Vanquish

Vanquish ist ein 80er Jahre Actionfilm in Spielform. Sam Gideon, ein John McClane mäßiger Hauptcharakter, der einen One Liner nach dem anderen bietet, mit einer Zigarette im Mundwinkel und dazu aus allen Rohren feuert. Mit eurem Spezialanzug könnt ihr die Zeit verlangsamen und eure Feinde während eines stylischen Slides aufs Korn nehmen.

 

Bayonetta 2

Nintendo brachte die Hexe zurück und damit noch mehr Verwandlungen, mehr Action und verrückte Bosse. Mit den aktuellen Titeln kann man sich kaum vorstellen, wie Bayonetta 3 dies noch überbieten soll. Wer auf schnelle Action steht, bekommt diese hier von Platinum Games auf jeden Fall geliefert.

 

Metal Gear Rising Revengence

Als Metal Gear Solid 2 damals erschien und man nach einem kurzen Intro mit Snake sich dann plötzlich in der Rolle von Raiden wiederfand, waren viele verwundert und enttäuscht. Dennoch war der blonde Jack beliebt genug, um sein eigenes Spin-off zu erhalten. Rising Revengence fokussiert sich dabei auf Raiden, nachdem er sein Ninja Upgrade erhalten hat. Neben pfeilschneller und Platinum typischer Action bot das System auch eine Cut-Mechanik, bei der ihr das Geschehen verlangsamen konntet, um dann Schnitte in unterschiedlichen Winkeln zu platzieren. So ließen sich nicht nur Objekte, sondern auch Gegner zu Kleinholz verarbeiten.

 

Transformers: Devastation

Ich habe die alte Transformers Serie als Kind nie verpasst und war ein echter Fan. Als dann die Umsetzung von Platinum Games erschien, war ich sofort interessiert. Und auch wenn mich das Spiel insgesamt nicht voll überzeugen konnte, waren die schnellen Transformationen und das flüssige Kampfsystem erstklassig. Als Optimus in Truck-Form seine Feinde zu umfahren, um dann für ein paar schnelle Hiebe zu transformieren, fühlte sich richtig gut an. Die Optik und Treue zu den originalen Designs zeichnen Transformers: Devastation auch jetzt noch aus.

 

Was sind eure Favoriten aus dem Hause Platinum Games? Schreibt es uns doch in den Kommentaren.

 

Marco Schmandt
Geschrieben von
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.