Xbox Game Pass – 3 weitere PC-Titel hinzugefügt

Seit der E3 im vergangenen Jahr haben Spieler ebenfalls die Möglichkeit PC-Spiele durch den Game Pass aus dem Hause Microsoft zu genießen. Nun sind drei weitere Titel in das Portfolio für den persönlichen Heinrechner hinzugefügt worden.

Drei Indie-Hits ab sofort im Xbox Game Pass

Dabei handelt es sich um drei bekannte Indie-Titel, die Abonnenten ab sofort auf dem PC herunterladen und konsumieren können. Mitunter dabei das bunte Jump’n’Run Gris aus dem Hause Nomada Studio. Das Adventure wurde ursprünglich Ende 2018 für PC sowie Nintendo Switch veröffentlicht. Zudem gesellt sich ebenfalls das Roguelike Children of Morta, welches euch in zahlreiche zufallsgenerierte Level entlässt. Den Abschluss bildet das 2019 vermehrt gefeierte Abenteuer um Protagonistin Amicia sowie ihren Bruder Hugo. Das Adventures A Plague Tale: Innocence begeisterte Spieler sowie Fachpresse mitsamt seiner einfühlsame Story und dem rätselbehafteten Gameplay gleichermaßen. Alle 3 Titel können Abonnenten des Games Pass Ultimate derzeit kostenfrei herunterladen.

Angebot
Xbox Game Pass Ultimate | 3 Monate Mitgliedschaft | Xbox/Win 10 PC - Download Code
  • Mit deiner aktiven Abonnement-Mitgliedschaft bei Xbox Game Pass Ultimate kannst du Spiele auf Xbox One, Xbox Series X und Windows 10 PC spielen.
  • Beinhaltet Abonnement für Konsolenspiele mit Xbox Game Pass, Abonnement für PC-Spiele mit Xbox Game Pass, EA Play und Xbox Live Gold
  • Es können jeweils maximal 36 Monate Ultimate pro Konto eingelöst werden.
  • Titel und Anzahl der Spiele variieren im Laufe der Zeit und je nach Land.
  • Wenn deine Mitgliedschaft endet oder ein Spiel entfernt wird, musst du deine Mitgliedschaft erneut aktivieren oder das Spiel kaufen, um jegliche Add-Ons oder Gegenstände weiterhin nutzen zu können, die du für ein Spiel erworben hast

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Xboxdynasty

Share This Post
Geschrieben von Jennifer Engelhardt
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.