Baldur’s Gate 3 – Neuer Teaser deutet die Enthüllung weiterer Details an

Larian Studios, die Entwickler von Baldur’s Gate 3, lassen auf neue Informationen zur heiß ersehnten Fortsetzung der geschichtsträchtigen Rollenspiel-Reihe hoffen. Über ihren offiziellen Twitter Account veröffentlichte das Studio einen kurzen Teaser Trailer der verspricht, dass sich eine Menge verändert hat, seit ihr Baldur’s Gate zuletzt gesehen habt.

Something’s brewing

Seit der offiziellen Ankündigung von Baldur’s Gate 3 auf der E3 2019, waren Informationen um die Fortsetzung der berühmten RPG-Reihe rar gesät. Dies scheint sich allerdings im kommenden Februar zu ändern. Laut dem kurzen Teaser Trailer, der mit stimmungsvoller Musik unterlegt, einen kleinen Einblick in die Arbeit der Entwickler gewährt, wird das Datum des 27. Februar gezeigt mit dem Zusatz “something’s brewing”. Welche Informationen euch genau an diesem Tag erwarten, lässt sich bisher nur mutmaßen. Wünschenswert wäre ein Release Datum oder ein ungefähres Zeitfester in dem das heiß erwartete Rollenspiel veröffentlicht werden könnte. Aber auch die Plattformen auf denen es erscheinen wird sind bisher unklar, bislang ist lediglich eine PC-Fassung, Umsetzungen für die PlayStation 4 oder Xbox One sind noch nicht bestätigt.

Baldur’s Gate 3 wurde ursprünglich auf der E3 2019 vorgestellt und wird von niemand geringerem als Larian Studios entwickelt, den kreativen Köpfen hinter Divinity: Original Sin. Die Erwartungen sind dementsprechend hoch!

Baldur's Gate Enhanced Edition - [Playstation 4]
  • Nativer Support für hochauflösende Widescreen-Displays und für Controller optimiert
  • Enthält die Original-Kampagne, die Erweiterung Tales of the Sword Coast, die Portrait Packs DLC Faces of Good and Evil, the Dice, Camera, Action! sowie Adventurers of Neverwinter voice DLC.
  • Neues eigenständiges Abenteuer: The Black Pits und neue Spielfiguren
  • Neue Stimmsets und Portraits für Spielfiguren
  • Erweitertes Farbschema für Haare, Haut und Bekleidung während der Erstellung der Spielfiguren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: twitter.com

Share This Post
Geschrieben von Maximilian Apel
Unity. Precision. Perfection.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.