Final Fantasy VII Remake – Release erneut verschoben

Wir waren schon so nah am Release vom Final Fantasy VII Remake und nun gibt es erneut eine Verzögerung. Square Enix hat eine offizielle Ankündigung gemacht.

Final Fantasy VII Remake kommt jetzt im April

Man konnte den Release schon fast spüren, so nah waren wir dem März Release. Das Megaprojekt von Square Enix wurde nun aber nochmals verschoben und diesmal um mehr als einen Monat.

In einem offiziellen Statement kündigte Square Enix die Verschiebung an, als Grund führt man an, dem Spiel den letzten Schliff geben zu wollen. Daher wird sich der Release vom 3. März 2020 auf den 10. April 2020 verschieben.

Das Remake soll zwei Blu-ray Discs umfassen und neue Inhalte bieten. Hoffen wir, dass die zusätzliche Zeit diesmal ausreicht um dem Spiel wirklich den finalen Feinschliff zu verpassen. Aber es gibt für März ja immer noch eine kleine Hoffnung.

Die Existenz einer Demo wurde ja bereits geleakt, auch die Tatsache, dass diese bereits auf Sonys Servern verfügbar ist. Vielleicht erhalten Fans ja im März anstatt des vollen Spiels wenigstens einen ersten Vorgeschmack mit der Demo.

Quelle: Square Enix

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.