The Elder Scrolls: Blades – Switch-Portierung verschoben

Das Rollenspiel The Elder Scrolls: Blades ist bereits vor einiger Zeit für mobile Endgeräte veröffentlicht worden. Eine Portierung für die Nintendo Switch ist ebenfalls angekündigt worden, Besitzer der Hybrid-Konsole müssen sich scheinbar allerdings noch etwas gedulden.

Wann erscheint The Elder Scrolls: Blades für Nintendo Switch?

Über die offizielle Webseite gab Bethesda nun nämlich bekannt, dass es der Titel nicht wie geplant in diesem Jahr auf die Nintendo Heimkonsole schaffen wird. So soll The Elder Scrolls: Blades erst Anfang des nächsten Jahres für die Nintendo Switch veröffentlicht werden. Als Begründung dafür nannte das amerikanische Unternehmen diverse Verbesserungen und Änderungen, die noch vorgenommen werden müssen. So benötigt man noch Zeit um unter anderem den angekündigten PVP-Modus integrieren zu können. Spieler auf den mobilen Endgeräten sollen ihren Spielstand späte im übrigen auf die Nintendo Switch übertragen können. Zudem soll zum Release ebenfalls Cross-Play möglich sein.

Quelle: Polygon

Share This Post
Geschrieben von Jennifer Engelhardt
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.