Hearthstone – Neue Schlachtfeld-Helden schon nächste Woche?

Wie Blizzard erst kürzlich mitteilte, planen sie noch weitere Schlachtfeld-Helden für ihren neuen Auto-Battler-Modus in Hearthstone zu veröffentlichen. Und die ersten neuen Helden könnten schon nächste Woche erscheinen!

Hearthstone Heroes, assemble!

Erst gestern startete die offene Beta-Phase von dem neuesten Hearthstone-Modus, Schlachfeld. Pünktlich dazu hatte Blizzard einen Patch veröffentlicht, der unter anderem Balance-Veränderungen für den Auto-Battler bereit hielt. Glaubt man jedoch reddit-User Mike Donais sind gleich vier neue Helden in den In-Game Daten des Patches versteckt! Das legt die Vermutung nahe, dass diese frischen Mitstreiter schon sehr bald aufs Schlachtfeld ziehen werden.Unter besagten Helden finden sich gleich drei mehr als bekannte Gesichter der Hearthstone Geschichte wieder: Brann, Elise und Sir Finley. Einzig Reno Jackson scheint noch warten zu müssen und wird durch Eisdrache Sindragosa ersetzt.

Im Folgenden könnt ihr euch die ausgegrabenen Helden-Daten anschauen. Dabei solltet ihr allerdings beachten, dass die visuelle Umsetzung der einzelnen Charaktere eine ganz andere sein könnte und es sich hierbei nur um Leaks handelt.

Die offene Beta des Hearthstone Schlachtfeld-Modus ist gestern offiziell gestartet.

Hearthstone: Die besten Gasthaus-Rezepte
  • Chelsea Monroe-Cassel
  • Herausgeber: Panini Verlags GmbH
  • Auflage Nr. 1 (22.01.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 112 Seiten

Quelle: reddit.com

 

 

Maximilian Apel
Geschrieben von
vertraut stets auf das Herz der Karten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.