Warframe The Old Blood – Neues Update bringt viele Änderungen

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und damit auch der Release der großen Updates für Digital Extremes F2P Titel. Warframe The Old Blood soll schon nächste Woche erscheinen.

Warframe The Old Blood bringt neue Mechaniken

Gestern, während des 132. Devstreams zeigten Digital Extremes was PC Tenno wohl schon nächste Woche erwarten wird. Neben einem neuen Frame, wird es auch einen Vorgeschmack auf das Kuva Lich System.

Mit Grendel wird der 42. Frame seinen Weg ins Spiel finden und diesmal werdet ihr vielleicht Hilfe brauchen, um seine Bauteile zu erspielen. Der hungrige Krieger wird seine Feinde verschlingen und in giftige Geschosse verwandeln können. Nur um dann als rollende Kugel, Feinde aus dem Weg zu räumen.

Das Update wird auch einen ersten Vorgeschmack auf das Kuva Lich System geben, dass vom Nemesis System aus den Mittelerde Spielen inspiriert ist. Dabei wird ein spezieller Feind nachdem ihr ihn getötet habt, wiederauferstehen und stärker als zuvor Jagd auf euch machen.

Der Lich ist dabei einzigartig für euch und wird mit jedem Tod stärker. Euch bleiben zwei Optionen, ihn zu besiegen oder zu konvertieren. In beiden Fällen müsst ihr aber erst ein spezielles Kommando herausfinden, dass euren Lich besiegen kann.

Mit diesem System werden auch die neuen Immortal Mods ins Spiel kommen, die ihr für das Kommando benötigt. Die Parazon Klinge wird euch dann als Mittel um den Lich zu beseitigen. Die LIches sollen ein erster Start für echten Endgame Content sein.

Aber das Update wird noch mehr bringen, wie zum Beispiel die Reworks für Ember und Vauban. Oder auch Titanias Deluxe Collection, eine neue Kavat Version und endlich auch Melee 2.0.

Melee 2.0 ist nun flüssiger, Channeling ist Geschichte dafür könnt ihr Juggle Moves und verbessertes Blocken nutzen. Da, dass Melee System grundlegend verändert wird, bekommen alle Spieler in der ersten Woche Forma und einen Legendary Core um Anpassungen an ihren Waffen vornehmen zu können.









Quelle: Digital Extremes

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.