Final Fantasy VII – Remake kommt mit Classic Modus

Im kommenden Jahr soll der erste Teil des heißerwarteten Remakes zum Rollenspiel-Klassiker Final Fantasy VII veröffentlicht werden. Während das neue dynamische Kampfsystem bereits ausführlicher vorgestellt wurde, werden zum Release auch Fans des althergebrachten Spielgefüges auf ihre Kosten kommen.

Rundenbasiertes Kampfsystem kehrt zurück!

So bestätigte Square Enix anlässlich der Tokyo Game Show, dass das bekannte rundenbasierte Kampfsystem aus dem klassischen Final Fantasy VII zurückkehren wird. Neben den bereits vorgestellten actionreichen Ablauf werden Spieler ebenfalls den Classic Modus auswählen können. Hier kämpft Protagonist Cloud weitesgehend eigenständig, während sich die bekannte ATB-Anzeige füllt. Daraufhin könnt ihr in der rundenbasierten Abfolge spezielle Angriffe anwählen. Producer Yoshinori Kitase betonte dabei, dass es dem Entwicklerteam wichtig gewesen sei auch die alteingesessenen Fans zufriedenzustellen. Der erste Abschnitt zum Remake von Final Fantasy VII erscheint am 3. März 2020 für PlayStation 4.

Final Fantasy VII HD Remake Deluxe Edition (Playstation 4)
  • Deluxe Edition: Inkl. das Spiel, Sephiroth Steelbook, Artbook im Hardcover-Format; Mini-Soundtrack-CD + die Beschwörungsmateria "Kaktor"
  • Eine spektakuläre Neuinszenierung des Kultspiels, welches seinerzeit das RPG-Genre neu definierte
  • Die Geschichte des ersten Spiels im Projekt spielt in der eklektischen Megaloposis Midgar und ist ein eigenständiges Spielerlebnis

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Eurogamer

Share This Post
Geschrieben von Jennifer Engelhardt
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.