Fire Emblem: Three Houses – Neuer Patch kommt mit Maddening-Modus

Das Switch exklusive Fire Emblem: Three Houses hat ein frisches Update mit neuen Inhalten spendiert bekommen.

Diese Änderungen erhält Fire Emblem: Three Houses

Der neue Patch mit der Versionsnummer 1.0.2 kann ab sofort für Fire Emblem: Three Houses heruntergeladen werden. Neben dem neuen und deutlich schwierigeren Maddening-Modus schaltet der Patch auch die zweite Reihe an DLCs im Erweiterungspass frei.

Abseits davon finden Spieler den Goddess Tower ab sofort auch in der Event Gallerie unter Extras und erhalten im New Game Plus nochmals mehr Punkte für jeden abgeschlossenen Pfad. Maximal könnt ihr euch hier also 50.000 Punkte verdienen.

Die größte Änderung, die mit dem neuen Patch Einzug hält, ist aber wohl die neue Stimme von Charakter Byleth. Nachdem gegen Synchronsprecher Chris Niosi vermehrt Vorwürfe wegen sexueller Gewalt aufkamen, hat Nintendo angekündigt ihn kurzerhand durch Zach Aguilar zu ersetzen, der bereits in Ablegern wie Heroes vertreten war. Die neue Stimme ist nun also auch in Three Houses zu hören.

Quelle: Nintendo

Yvonne Engelhardt
Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.