Pokémon Schwert und Schild – Ist Auto-Save mit dabei?

Pokémon Schwert und Schild steht bereits in den Startlöchern und soll im kommenden November offiziell für die Nintendo Switch veröffentlicht werden. Nintendo selbst gab dabei zuletzt über das hauseigene News-Format Nintendo Direct neue Informationen zum populären Rollenspiel bekannt. Eine mögliche Neuerung wurde zwar bislang nicht offiziell vorgestellt, versteckte sich aber im veröffentlichten Video.

Kommt eine Auto-Save-Funktion?

Neben zwei neuen Taschenmonstern und den Individualisierungsoptionen eures Protagonisten scheint sich im Video von Nintendo anlässlich der Nintendo Direct ein weiteres Feature versteckt zu haben. So haben findige Fans in der rechten Ecke des Bildschirms  innerhalb einer Sequenz die Worte “Now saving…” entdeckt. Diese könnten zunächst auf eine Auto-Save-Funktion hindeuten. Ob es erstmalig in der populären Spielereihe eine Funktion geben wird, die automatisch den Spielstand absichert, ist von Nintendo bislang allerdings noch nicht offiziell bestätigt worden. Wir halten euch bezüglich Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Pokémon Schwert - [Nintendo Switch] (Arbeitstitel)
  • Eine neue Generation von Pokémon für Nintendo Switch
  • Entdecke die neue Galar-Region!
  • Wähle eines von 3 Starter-Pokémon: Chimpep, Hopplo oder Memmeon
  • Achtung: Das ist ein Arbeitstitel, weshalb Produktbilder von der Orignalversion abweichen können!

Quelle: Nintendo Connect

Jennifer Engelhardt
Geschrieben von
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.