Ghost Recon Breakpoint – So geht es nach dem Release weiter

Am 4. Oktober ist es soweit, dann erscheint Ghost Recon Breakpoint endlich für die aktuellen Konsolen als auch für den PC. Nun äußerte sich Ubisoft offiziell zu den Plänen nach dem Release des Shooters.

Jeden Tag frische Missionen geplant

Ubisoft verspricht für den kommenden Blockbuster Ghost Recon Breakpoint zahlreiche neue Inhalte, der die Spieler beschäftigen sollen. In einem Gespräch zwischen Gamerant und dem Entwickler-Gespann Eric Couzain und Nouredine Abboud wurde bekannt gegeben, dass nicht weniger als 12 vollkommen neue Missionen pro Tag dem Multiplayer-Titel hinzugefügt werden sollen. Diese fokussieren sich konkreter auf die im Spiel vorgestellten Fraktionen. Dabei betonen die Entwickler bei Ubisoft, dass man definitiv eine fast unendliche Masse an Missionen aufbauen kann und die Spieler auch nach der Veröffentlichung des Titels unterhalten wird. Abseits der kostenfreien Missionen wird der französische Konzern im Nachgang selbstverständlich auch einige umfassendere DLC’s bereitstellen.

Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint Standard | Uncut - [PlayStation 4]
  • Der Nachfolger des preisgekrönten Spiels Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands
  • Schlüpfen Sie in die Haut eines Ghosts, eines Elitesoldaten des US-Sondereinsatzkommandos, der hinter feindlichen Linien gestrandet ist
  • Experimentieren Sie mit dem brandneuen Klassensystem, welches Ihnen völlige Freiheit gewährt: Ob lautlos als Panther, als Sturmsoldat oder präziser Scharfschütze - die Entscheidung liegt allein bei Ihnen
  • Kämpfen Sie allein oder im Team. Treffen Sie sich mit Ihrem Squad in der Kontaktzentrale und schreiten Sie gemeinsam durch die Kampagne oder gegeneinander in spannende pvp Schlachten
  • Verletzt, verirrt, ohne Backup und gejagt von Ex-Ghosts kämpfen Sie auf Auroa um Ihr Überleben

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Gamerant

Share This Post
Geschrieben von Jennifer Engelhardt
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.