Quake 2 – Indizierung aufgehoben

1997 tauchte Quake 2 erstmals auf der Bildfläche der Ego-Shooter-Veteranen auf. Dank seines brutalen Gameplay-Systems wurde der Shooter damals bereits auf den Index gesetzt und durfte offiziell hierzulande nicht länger verkauft werden. 22 Jahre nach der Indizierung ist diese nun durch die BPjS aufgehoben worden.

Quake 2 nicht mehr indiziert

Quake 2 kann somit offiziell in Deutschland erworben werden. Besonders interessant sollte dies für Spieler von Nvidias RTX-Fassung von Quake 2 sein. Diese wurde unlängst via Steam angeboten, die Produktseite selbst ist in Deutschland allerdings nicht verfügbar gewesen. Nach der Aufhebung der Indizierung sollte sich dieses allerdings in Kürze ändern. Der Erstling der Reihe wurde bereits 2011 inklusive einiger Erweiterungen vom Index genommen.

Quelle: Eurogamer

Jennifer Engelhardt
Geschrieben von
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.