Angeschaut: Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein (gamescom 2019)

Bald gibt es wieder mächtig Action mit den Römern. Asterix und Obelix sind zurück und bereit, ein paar kräftige Hiebe auszuteilen. Auf der gamescom 2019 durften wir uns bei Astragon eine Gameplay-Präsentation zum dritten Teil der Asterix & Obelix XXL-Reihe anschauen. Auch wenn wir nicht ganz überzeugt waren, ist der Koop-Modus endlich mit an Bord. Unsere Eindrücke lest ihr jetzt in der Vorschau.

 

Asterix & Obelix sind zurück

In knallbunter Comic-Umgebung, mit viel Witz und kinematografischen Anspielungen erleben die beiden Helden Asterix & Obelix zusammen mit ihrem treuen Begleiter Idefix ein neues Abenteuer. Die Story startet in einem kleinen, armorikanischen Dorf. Alle genießen das ruhige Leben bis zu dem Tag, an dem der Druide Miraculix einen seltsamen Brief erhält. Dieser schickt Asterix und Obelix auf eine einzigartige Schatzsuche. Die beiden Freunde werden fortan mit den mysteriösen Kristall-Hinkelstein in weit entfernte Länder voller Gefahren reisen. Mehr hat man uns bislang noch nicht verraten. Wir wissen nur, dass der Kristall-Hinkelstein ziemlich viel Macht besitzt und Obelix mit ihm verschiedene Fähigkeiten erlernt. Vom eigentlichen Gameplay haben wir leider nicht allzu viel erleben können. Einzig die Grundmechaniken und das neue Koop-System wurden uns näher gebracht. So wird es zum ersten Mal in der Serie möglich sein, das Spiel mit zwei Spielern durchzuspielen. Dies sorgte während der Präsentation, es wurde nur ein Charakter gesteuert, für Bugs während des Einzelspieler-Modus. Der Charakter, welcher gerade nicht mit dem Gamepad steuerbar war, blieb jedes Mal einfach stehen und bewegte sich eigenständig nicht mehr wie er es tun sollte. Man versprach uns, dass dieser Fehler bis zum Release noch behoben wird, schließlich soll das fertige Spiel auch alleine gespielt werden. Die Kameraführung und das Leveldesign lassen erahnen, dass der dritte Teil eher auf Koop ausgelegt ist. Dies ist grundsätzlich nicht verkehrt, steht damit aber nicht im Vergleich zu den beiden Serienteile zuvor. Ob dies am Ende auch gutes Gameplay erzeugen lässt, bleibt abzuwarten. Immerhin wird es ein freudiges Wiedersehen mit den Galliern Miraculix, Troubadix und Majestix, sowie ein erstes Kennenlernen einiger, extra für das Spiel, neu erschaffener Charaktere geben. Das Spiel soll am 21. November 2019 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und dem PC erscheinen.

 

Unsere Eindrücke zu Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein im Video

 

  • Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein
    “Es macht durchaus Sinn, dem dritten Teil der Asterix & Obelix XXL-Reihe endlich auch einen Multiplayer zu geben. Was allerdings nicht so viel Sinn macht, die Ansicht auf das Spiel weitestgehend so zu verändern, dass es eben nicht mehr in die Reihe passt. Klar, der Charme von Asterix ist noch immer gegeben und auch die Charaktere sind originalgetreu in den Titel integriert, dennoch werde ich den Gedanken nicht los, dass zugunsten der Nintendo Switch der dritte Teil ein komplett anderes Spiel wird. Das wäre schade, denn die ersten beiden Teile waren unglaublich gute Action-Adventures mit Jump’n’Run-Einlagen und vielen Rätsel. All dies vermisste ich während der Präsentation. Ich bin gespannt, was uns im November final erwarten wird.”
    Tobias Liesenhoff, Chefredakteur

 

  • Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein
    “Ich bin ein großer Fan der Comics und Zeichentrickfilme von Asterix und Obelix. Als solcher hat mich das, was wir von XXL 3 gesehen haben, eigentlich überzeugt. Die Animationen waren sehr charaktergetreu und das Gameplay eigentlich recht ansprechend für diese Art von Spiel. Ich kenne allerdings die Vorgänger nicht und kann den dritten Teil insofern nicht mit ihnen vergleichen. Nichtsdestotrotz bekommen wir wohl ein nettes Beat’em’Up mit den beiden Galliern.”
    Maarten Cherek, Redakteur
Maarten Cherek
Geschrieben von
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.