THQ Nordic – Gunfire Games & Milestone übernommen

THQ Nordic hat sich zwei weitere, große Entwicklerstudio einverleiben können.

Darksiders-Entwickler mit an Bord

Nachdem THQ bereits in den letzten Monaten eine große Anzahl an Entwicklerstudios übernommen hatte, folgen nun auch schon die nächsten. Mit Gunfire Games und Mileszone hat der Publisher zwei nahmenhafte Studios übernehmen können.

Lars Wingefors, CEO of THQ Nordic AB, kommentierte die Übernahme dabei wie folgt:

Milestone entwickelt seit 25 Jahren Rennspiele und führt heute das Genre der Zweiradrennspiele an. Mit 50 entwickelten Spielen seit Beginn, 8 Millionen verkauften Spielen seit 2013 und fünf in der Entwicklung befindlichen Spielen sind wir überzeugt, dass Milestone auch in Zukunft Erfolg haben wird. Wir freuen uns sehr, das erfahrene Team in der THQ Nordic Group begrüßen zu dürfen.“

Mit der Akquisition von Gunfire Games stärken wir die Präsenz von THQ Nordic in den USA und ergänzen ein erfahrenes und talentiertes Entwicklungsteam, das wir aus der Zusammenarbeit mit Darksiders sehr gut kennen. Gunfire wird vom ersten Tag an mit erstklassiger Entwicklungskompetenz zu realisierbaren Synergien beitragen. Mit großer Vorfreude auf zukünftige Projekte heißen wir das Team nun in der THQ Nordic-Familie willkommen.“

Abseits dieser beiden Spieleschmieden hat sich THQ auch an kleineren Stuidos wie Palindrome Interactive, Fall Damage, Neon Giant, Kavalri und Framebunker beteiligt.

Quelle: THQ Nordic

Share This Post
Geschrieben von Yvonne Engelhardt
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.
Deine Meinung?
00
1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.