L.A. Noire: The VR Case Files – Hinweise auf Portierung für PSVR aufgetaucht

Mit dem Hauptspiel L.A. Noire schaffte es Rockstar Games 2011 auch abseits der etablierten Spielemarken zahrleiche Fans zu begeistern. 6 Jahre später veröffentlichte das Unternehmen zusätzlich einen VR-Ableger des spielbaren Krimis für den PC. Nun gibt es Anlass zur Annahme, dass L.A. Noire: The VR Case Files ebenfalls für PlayStation VR veröffentlicht werden könnte.

Kommt L.A. Noire: The VR Case Files auf die PlayStation 4?

Resetera-User Toumari  berichtete dabei unlängst, dass der VR-Titel erst vor kurzem eine Alterseinstufung durch die europäische Einrichtung PEGI erhalten habe. Hier wurde konkreter die Portierung für PlayStation VR geprüft. Eine offizielle Ankündigung von Rockstar Games, den Crime-Thriller auch auf Sonys VR-Plattform zu portieren, gab es bislang noch nicht. Angesichts der bevorstehenden gamescom können Fans hier zumindest auf neue Informationen sowie eine offizielle Ankündigung hoffen.

Quelle: PEGI

Share This Post
Geschrieben von Jennifer Engelhardt
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.