No Man’s Sky – Switch Version nicht ausgeschlossen

Schon nächste Woche soll das Beyond Update für No Man’s Sky erscheinen. Danach scheint aber auch Switch Support nicht ausgeschlossen.

No Man’s Sky könnte für Switch erscheinen

Das Beyond Update für den Open Space Titel soll schon nächste Woche PSVR Support bringen. Lange hat Hello Games an dem umfangreichen Update gearbeitet und auch schon mit den vorherigen Updates viele Spieler zurückholen können.

Aktuell ist das Studio, laut Sean Murray, noch immer voll auf den Release des Beyond Updates fokussiert. Aber es könnte für den Titel auch eine Zukunft auf einer weiteren Plattform geben. In einem Interview mit Gameinformer wurde Sean Murray gefragt, ob eine Möglichkeit für eine Switch Version besteht.

Murray bekundete sein Interesse und das er ein großer Fan der Switch sei. Aufgrund der notwendigen Optimierungen für die VR Version, sei er aber sehr daran interessiert daran, zu sehen was möglich sei. Natürlich ist das keine Bestätigung aber vielleicht bekommen Fans ja in Zukunft die Gelegenheit, auch unterwegs das Universum zu erkunden. Bis dahin könnt ihr euch aber schon einmal für Beyond bereitmachen.

No Man's Sky - [PlayStation 4]
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Gameinformer

Share This Post
Geschrieben von Marco Schmandt
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.