Call of Duty: Modern Warfare – Mehrspielermodus ausführlich vorgestellt

Activision und Infinity Ward haben gestern in einem umfassenden Livestream einiges an Informationen zum Mehrspieler Modus von Call of Duty: Modern Warfare preisgegeben. Laut eigener Aussage soll es 2-gegen-2 Gunfights, traditionelle 6 vs 6 Gefechte und Modi mit 10-gegen-10 oder 20-gegen-20 Spielern geben. Darüber hinaus soll es auch einen neuen Bodenkrieg-Modus geben, der mit über 100 Spielern auf größeren Karten daher kommt. Zum Thema Battle-Royale-Modus war indes noch nichts zu vernehmen.

Back to the Roots

Auch dieses Call of Duty möchte sich alter Stärken besinnen und sogenanntes “Boots on the Ground”- Gameplay bieten, ganz ohne übermenschliches herum gehüpfe. Doch nicht nur da, setzen die Entwickler auf Realismus:

“Die Waffen wurden vollständig überarbeitet und Spieler haben die größte Auswahl in der Geschichte von Call of Duty, wenn sie ihre Multiplayer-Charaktere für jede Begegnung mit noch nie dagewesenen Anpassungs- und Individualisierungsmöglichkeiten des neuen Waffenschmied-Systems ausstatten. Modern Warfare bietet die modernste Grafik und authentisches Sound-Design mit realistischer Rückstoß- und Waffen-Ballistik im gesamten Spiel. Zudem sorgen Spielmechaniken wie Durchschüsse, Waffenaufsätze, das Durchbrechen von Türen und Nachtsicht-Multiplayer-Maps mit Nachtsichtgeräten für ein umwerfendes taktisches Erlebnis”

Die Killstreaks feiern ebenfalls ihr Comeback, in gewohnter Manier. Schaltet ihr eine bestimmte Anzahl von Gegnern aus ohne dabei selbst zu sterben erhaltet ihr Zugang zu nützlichen Waffen oder Gadgets.  Dazu gehören ferngesteuerte Autos und Drohnen, aber auch tödlichere Geschosse wie zum Beispiel Phosphor- oder Atombomben. Erreicht ihr ganze 15 Kills am Stück könnt ihr ein einem Juggernaut über das Feld ziehen, mitsamt Minigun.

Kein Season Pass!

Ja richtig gelesen, Activision und Infinity Ward verzichten auf DLC’s und Season Pass. Alle Spieler sollen ab Tag 1 gemeinsam spielen können und das ohne jegliche Einschränkung, neue Maps und andere Zusatzinhalte werden plattformübergreifend Gratis freigegeben, sodass alle Spieler identische Voraussetzungen haben. Damit nicht genug, auch ein offener Betatest wurde angekündigt, der nicht nur Vorbestellern vorbehalten ist, sondern allen interessierten Gamern. Die Playstation 4 erhält eine exklusive Beta vom 12. bis 16. September wobei die ersten beiden Tage tatsächlich nur Vorbesteller ran dürfen. Plattformübergreifend geht die Beta dann von dem 19. bis zum 23. September an den Start.

Call of Duty: Endowment

Im Rahmen des Livestreams gab Activision außerdem eine hausinterne Spendenaktion an. Da viele Veteranen in den Vereinigten Staaten keinen Job haben möchte der Publisher bis zum Jahr 2024 rund 100.000 Veteranen zu qualitativ hochwertigen Jobs verhelfen. Spenden dafür können über Call of Duty: Endowment überwiesen werden.

Call of Duty: Modern Warfare soll weltweit am 25. Oktober für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Die von Beenox entwickelte PC-Version erscheint exklusiv auf Battle.net, der Spielplattform von Blizzard Entertainment.

Angebot
Call of Duty: Modern Warfare - [PlayStation 4]
  • Mach Dich bereit - Modern Warfare ist zurück
  • Call of Duty: Modern Warfare stürzt Dich in eine packende und dramatische Geschichte
  • Erlebe den Online-Mehrspieler mit klassischen Mehrspieler-Modi oder stelle dich im Coop-Modus einer Vielzahl von Herausforderungen

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: activision.com

Share This Post
Geschrieben von Maximilian Apel
Unity. Precision. Perfection.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.