Monster Hunter World: Iceborne – Bald kannst du deine Freunde besuchen

Capcom kommt mit weiteren Details, zur Iceborne-Erweiterung, um die Ecke und präsentiert uns einen neuen Trailer, der auf den Namen, “Monster Hunter World: Iceborne  – Glavenus Trailer” hört, sowie ein Update-Video der der Entwickler. Neue Subspezies-Varianten und die neue Versammlungsstätte, im Hauptquartier Seliana, sind nur einige der angekündigten Änderungen.

Gestalte deine eigene Jäger-Höhle

Alle Spieler bekommen, mit dem Update, Zugang zu einem persönlichen Raum, welcher euch Personalisierungsoptionen bietet, um diesen zu verschönern. Später soll es sogar möglich sein, dass Ihr die Räume eurer Freunde und anderer Spieler besuchen könnt. Des Weiteren, wird in Seliana alles etwas kompakter sein, sodass Ihr schneller all eure Jagdvorbereitungen erledigen könnt.

Auch neue Subspezies haben es in das Update geschafft. Neben einem Blitze speienden Fulgur-Anjanath, wird auch der Vulkan-Odogaron auf die Bildfläche treten, und weitere Attacken und Drachenelemente erhalten. Wie der Name des Trailers schon verrät, wird auch der feurige Glavenus, ein Teil der neuen Story sein. Dieses Monster wird euch mit seinem scharfen Schwanz und Wedelattacken, ordentlich ins schwitzen bringen.

Zu zweit wird es leichter

Eine weitere große Änderung, hat es in das Update geschafft, den erstmalig in der Monster Hunter Geschichte, passt sich der Schwierigkeitsgrad in Zweispieler-Teams an. Die Palicos erhalten neue Fähigkeiten und aufgewertete Spielzeuge, welche die Monster von euch ablenken. Vitalitätswespen beleben nun Spieler wieder, wenn diese in Ohnmacht gefallen sind, sodass sie den Kampf direkt fortsetzen können.

Gruppenmitglieder können nun über sogenannte Jagdgruppenkarten eingeladen werden, zudem lässt sich ein Vize-Leiter bestimmen. Durch diese Änderungen lassen sich Rektrutierungs- und Bestätigungsaufgaben besser untereinander aufteilen.

Monster Hunter World: Iceborne ist ab dem 6. September 2019, für PlayStation 4 Xbox One und PC verfügbar. Der Preis wird sich auf 39,99 € belaufen. Weitere Infos findet ihr hier, auf der offiziellen Monster Hunter World: Iceborne Website.

 

 

Quelle: Capcom via Pressemeldung

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.