Borderlands 3 – Ping-System vorgestellt

Zur besseren Kommunikation innerhalb von Multiplayer spielen soll Borderlands 3 ein brandneues Pinsystem erhalten.

Orte und Gegenstände markieren

Wie Entwickler Gearbox unlängst auf der GuardianCon bekannt gab, wird ein neues Ping System den Multiplayer in Borderlands 3 erleichtern. Demnach wird es Spielern zukünftig möglich sein Gegenstände und Loot zu markieren und so für Mitspieler sichtbar zu machen. Das gewünschte Objekt wird dann optisch als auch durch ein akustisches Signal hervorgehoben. Das neue Feature dürfte allem voran Partien unterstützen, die nicht auf ein Mikrofon zurückgreifen können und das Zusammenspiel so etwas vereinfachen.

Das System fand zuletzt bereits in Apex Legends Verwendung, um dort strategisch wichtige Punkte zu kennzeichnen.

 

Quelle: Gearbox

Yvonne Engelhardt
Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.