TennoCon 2019 – Museum wird echte Modelle ausstellen

Die TennoCon 2019 wird noch in dieser Woche stattfinden und Fans dürfen sich auf viele Ankündigungen freuen. Vor Ort wird es diesmal sogar ein Museum geben.

TennoCon 2019 wird Modelle aus dem Spiel zeigen

Für die hauseigene Warframe Convention hat Digital Extremes einige Überraschungen geplant. Und neben den zu erwartenden Ankündigungen über zukünftige Inhalte wird es diesmal auch ein Museum vor Ort, geben.

In Zusammenarbeit mit Volpin Studios, einem Produzenten von Filmrequisiten und Spielrepliken, wurden einige Dinge aus Warframe als echte Modelle umgesetzt. Sieben Mitarbeiter des Studios haben in 800 Stunden und mit 11 3D-Druckern einen Moa Companion Realität werden lassen. Die Drucker haben dabei ganze 1000 Stunden drucken müssen und dabei 1.2 Kilometer Filament verbraucht. Neben dem Moa, wird es auch wieder die Rhino Statue, einen Lotus Helm, ein Relikt und mehr zu sehen geben.

Wer nicht vor Ort dabei sein kann, sollte sich am Samstag ab 18:00 Uhr den Stream nicht entgehen lassen. Twitch Prime und Mixer Nutzer können während der Streams zwischen 18:00 Uhr bis 0:00 Uhr, sowohl Nekros Prime als auch das Lotus Ephemera kostenlos erhalten.

Quelle: Pressemeldung

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.