Watch Dogs Legion – Brexit ist wohl ein Thema

Das London der Schauplatz von Watch Dogs Legion sein wird, ist unlängst bekannt gegeben worden. Dabei bedienen sich wohl die Entwickler bei der gegenwärtigen polotischen Situation.

Brexit wird wohl ein Thema in Watch Dogs Legion sein

Der Brexit beschäftigt offenbar nicht nur Politik und Wirtschaft, sondern auch den ein oder anderen Spieleentwickler. In dem Spiel wird das futuristische London aus acht Stadtteilen bestehen. Auch die Metro kann als Schnellreisepunkt genutzt werden. Laut Clint Hocking, seines Zeichens Creative Director bei Ubisoft, sei der Brexit zwar ein Thema im Spiel, jedoch wurde das Setting noch weit vor der eigentlichen Debatte und der Brexit-Abstimmung entworfen. Der Brexit sei vielmehr nur ein Teil der Hintergrundgeschichte. Watch Dogs Legion wird wohl ein viel breiteres Themen-Spektrum abdecken. Es wird in einer nahen, düsteren Zukunftsversion von London spielen. Eine der Besonderheiten bei Watch Dogs Legion wird die Möglichkeit sein, nahezu jeden NPC spielen zu können und dem Widerstand bei zu treten. Ganz gleich ob Geschäftsmann, Punk oder sogar Rentner. Besteht man die Einführungsquest mit dem jeweiligen NPC, ist dieser bereit, für unsere Sache zu kämpfen. Watch Dogs Legion erscheint voraussichtlich am 6. März 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Google Stadia.

Watch Dogs Legion Standard Edition - [PlayStation 4]
  • London der Zukunft: Erkunden Sie eine riesige offene Spielwelt und besuchen Sie bekannte Sehenswürdigkeiten in London
  • Jeder Charakter ist spielbar: Erleben Sie eine bahnbrechende Gameplay-Innovation, in der jeder Charakter den Sie treffen, sich Ihrem Team anschließen kann und über eine eigene Hintergrundgeschichte, Persönlichkeit und besondere Fähigkeiten verfügt
  • Hacking als Waffe: Verwenden Sie London's technische Infrastruktur, um die Kontrolle über bewaffnete Kampfdrohnen und getarnte Spinnen-Roboter zu erlangen. Mit dem neuen Augmented-Reality-Umhang schalten Sie Ihre Gegner wirkungsvoll aus

 

Quelle: wired.co.uk

Tobias Panten
Geschrieben von
Ist aktuell am liebsten als Kammer-Jäger in Borderlands 3 unterwegs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.