Marvel’s Avengers – Kein Koop in der Hauptkampagne geplant

Die actiongeladene Kampagne von Marvel’s Avengers wird offnebar nur im Singleplayer spielbar sein.

Kein Koop in der Hauptstory

Auf der offiziellen E3-Pressekonferenz von Square Enix hat das Unternehmen mit Marvel’s Avengers den nächsten großen Blockbuster angekündigt. Zeitgleich mit der Ankündigung bestätigte man zudem ein Koop-Feature für den Actiontitel. Weiter konkretisiert würde dies allerdings nicht.

Wie Entwickler Crystal Dynamics nun gegenüber den Kollegen von IGN velrauten ließ, umfasse der Multiplayer-Modus aber nicht die Hauptkampagne des Spiels. Demnach kann die Geschichte nur alleine angegangen werden, da diese sich immer nur auf einen Avenger gleichzeitig fokussiert. Eine permanente Internetverbindung ist zumindest aber nicht vorausgesetzt.

Der eigentliche Koop-Part kommt dann in den dedizierten Nebenmissionen zum Tragen, in denen sich Spieler einen der fünf Avengers aussuchen können. Auch die Nebenhandlungen sollen die Geschmissen aus der Kampagne aufgreifen und sogar solo spielbar sein.

Marvel’s Avengers erscheint am 15. Mai 2020 für PC, PS4 und Xbox One.

Yvonne Engelhardt
Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.