Resident Evil 5 & 6 – Portierungen für Nintendo Switch angekündigt

Auf  der gestrigen Nintendo Direct anlässlich der E3 2019, kündigte Nintendo nun an Resident Evil 5 als auch Resident Evil 6 auf die Nintendo Switch zu bringen.

Wann kommen die beiden Portierungen auf die Nintendo Switch?

Bereits in den letzten Monaten bemühten sich Nintendo als auch Capcom, Ableger der populären Horror-Reihe auf Nintendos Hybrid-Konsole zu portieren. So sind bislang das Remake zum ersten Teil Resident Evil, als auch Resident Evil 0 und Resident Evil 4 auf der Nintendo Switch spielbar. Zudem haben ebenfalls die Spin-offs Resident Evil Revelations und Resident Evil Revelations 2 auf Nintendos aktueller Heimkonsole ein zuhause gefunden. Nun kündigte der japanische Konzern an, dass auch Resident Evil 5 als auch Resident Evil 6 das Survival-Horror-Portfolio erweitern sollen. Die beiden Ableger werden im Herbst 2019 auf der Nintendo Switch Einzug halten. Ein konkreteres Releasedatum gibt es bislang nicht.

Angebot
Resident Evil 5 [PlayStation 4]
  • Bonus-Kampagnen "Lost in Nightmares" und "Desperate Escape
  • Zusatzmodus "The Mercenaries United"
  • No Mercy"-Spielvariante
  • Zwei spielbare Charaktere
  • "Quick Select"-Inventarsystem

Quelle: E3 2019 Nintendo Direct

Jennifer Engelhardt
Geschrieben von
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.