Der Monatsrückblick Mai 2019

Neuer Monat, neue Games. Was gibt es neues im Bereich unseres liebsten Hobbys? Wir haben hier wieder für euch einige Highlights des vergangenen Monats zusammengetragen. Viel Spaß beim Lesen.

 

Indie-Adventure-Time

Der Mai war schon ziemlich durchwachsen, findest du nicht auch? Also wenn man mal das Wetter betrachtet. Aber wir Gamer wissen wohl am besten, wie man die Zeit an verregneten Nachmittagen rum bekommt. So hab ich mir zum Beispiel mal den ziemlich stimmungsvollen Titel Close to the Sun angeschaut. Ich kann sagen, der Grusel-Puzzle Mix macht wirklich Laune. Jasmin durfte sich in A Plague Tale: Innocence durch das von der Pest gepeinigte Frankreich des 14. Jahrhunderts schleichen. Maarten hingegen klickte sich in Trüberbrook auf der Switch durch die deutsche Provinz und hatte einige spannende Momente in Life is Strange 2: Episode 3. Doch auch Rage 2 stand auf unserer To-Do-Liste. Und wer sich eine neue Maus kaufen möchte, der kann sich die Tests zu Speedlinks RETICOS und PIAVO gerne mal anschauen. Wie ihr seht, hatten wir wieder alle Hände voll zu tun. Aber für euch machen wir das doch gerne. 😉

A Plague Tale: Innocence bietet eine schöne Optik und etwas anderes Gameplay. In jedem Fall mal einen Blick wert. Allein schon wegen der mitreißenden Story.

 

Was wir sonst noch so getrieben haben

Natürlich haben wir für dich nicht nur jede Menge News And Tests, sondern auch einige Specials zu bieten. Neben einer praktischen Auflistung zu den kostenlosen Inhalten zu Twitch Prime gab es auch wieder ein Update der PS4-exklusiven Titel. Und wer so kurz vor den ganzen Messen und Events den Überblick behalten möchte, kann sich schonmal unsere Übersichten zu ESL ONE Cologne 2019, E3 2019 und natürlich auch der Mutter aller Spielemessen, der Gamescom reinziehen. Falls du immer noch mit dem Xbox Game Pass liebäugelst, aber nicht weißt, ob du ihn dir zulegen sollst oder nicht, schau einfach mal in Kevins Übersicht. Des Weiteren hat sich Marco mal Gedanken gemacht und überlegt, wie man die ohnehin schon ziemlich coole Nintendo Switch noch cooler und besser machen kann. Mit diesen Funktionen wäre sie wohl (um einen deutschen Nachwuchs-Comedian zu zitieren), am STEFANSTEN! Hast du eigentlich schon unser neues Format Newstime gesehen? Jeden Sonntag gibt es eine neue Ausgabe. Schau es dir ruhig mal an.

Unser neues Format Newstime erscheint jeden Sonntag. Reinschauen lohnt sich.

 

Der Aufreger des Monats

Mal ehrlich. Rage 2 könnte so ein hammergeiles Spiel sein. KÖNNTE! Das Gameplay ist spitze, die Knarren ziemlich cool und das Levelsystem lädt in alle Richtungen zum Ausprobieren ein. Aber warum ist es dann nicht ein hammergeiles Spiel? Ich hab jetzt keine megamäßig inszenierte Story erwartet, aber ein bisschen mehr dürfte es schon sein! Mal ehrlich: wer sich ein bisschen rein hängt, der sieht nach drei bis vier Stunden bereits den Abspann. Was soll das? Selbst die Solokampagnen von Call of Duty haben in der Regel mehr zu bieten. Und wo zum Geier brauche ich einen Echtgeld-Shop für Skins in einem Solo-Open-World-Crafting-Action-Shooter? Sind zwar nur zwei Punkte, aber einer davon nervt gewaltig. Es hätte das Spiel des Jahres werden können. Ganz klar, Chance vertan! Aber genug gejammert. Ich geh mal davon aus, dass Bethesda und die Avalanche Studios daraus lernen und es in Zukunft besser machen. Ich glaube an die Menschen.

RAGE 2

Nicht falsch verstehen. Rage 2 macht jede Menge Spaß und sieht cool aus. Jedoch fehlt es leider an Inhalt.

 

Werden Träume wahr?

Ich hatte einen Traum. In diesem Traum erschienen mir Link und Samus Aran. Die beiden nahmen mich mit auf eine Reise. Ich sah eine Insel mit einem Vulkan auf welchem ein riesiges Ei ruhte. Und im nächsten Moment ging die Reise weiter bis weit hinaus ins Universum. Als ich aufgewacht bin, dachte ich natürlich sofort an die E3. Diese findet vom 11-14. Juni in Los Angeles statt. Wer weiß, vielleicht gibt es ja tatsächlich neue Infos zu Zelda: Links Awakening oder sogar zu Metroid Prime 4? Und was wird aus dem Masterchief? Oder feiern neue Videospielhelden ihr Debüt? Das wäre der Knaller! Ansonsten dürfen wir uns mit Warhammer: Chaosbane, Bloodstained: Ritual of the Night und mit dem Super Mario Maker 2 die Zeit vertreiben. Wer will kann natürlich auch gerne ins Schwimmbad oder ein Eis essen gehen. Bis dahin viel Spaß beim Zocken.

 

Tobias Panten
Geschrieben von
ist gespannt, was der Herbst noch so alles bringt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.