Epic Games Store – Accounts gesperrt wegen zu vieler Käufe

Der Epic Games Store schafft es irgendwie nicht aus den negativen Schlagzeilen heraus. Wer von den aktuellen (verwirrenden) Deals Gebrauch machen will, sollte vorsichtig sein.

Epic Games Store sperrt Accounts bei zu vielen Käufen

Ein Store der so aggressiv versucht, Gamer an seine Plattform zu binden, sollte sich eigentlich über viele Verkäufe freuen. Nicht so Epic! Der aktuelle Sale im Epic Store sollte massenhaft Spieler dazu bewegen, Geld auszugeben. Kaum überraschend, dass das auch viele gemacht haben. So auch Streamer Patrick Boivin, dieser kaufte 5 Titel im Bereich 5 – 50 Dollar, wonach sein Account für weitere Käufe gesperrt wurde. Grund ist laut Nick Chester, Epic PR, ein “Betrugsschutz-System”. Man könnte natürlich auch vermuten, dass hier einfach die Kosten für den Rabatt klein gehalten werden sollen, da diese von Epic finanziert werden. Wer also nicht eine lange Diskussion mit dem Kundendienst haben möchte, sollte vielleicht zweimal überlegen ob er hier sein Geld ausgeben möchte.

 

Razer Blade 15 (Intel Core i7-8750H, 16GB DDR4-2667MHz, GeForce GTX 1060, Ethernet, 128GB SSD + 1TB HDD, 15.6 Zoll Full HD Display)
  • Im Gegensatz zu herkömmlichen Heatpipe-Methoden verwendet das Kühlsystem des Razer Blade eine spezielle Dampfkammer um die von Komponenten erzeugte Wärme effizient abzuführen
  • Eigens entwickelter Lüfter mit 44 Rotorblättern für hohen Durchsatz bei einer geringeren Geräuschentwicklung
  • Das Kühlsystem des Razer Blade verwendet graphithaltige und serverbasierte Thermomaterialien, um eine präzise Steuerung der Wärme und eine erhöhte Zuverlässigkeit zu gewährleisten
  • Die Razer Blade ist frei von Test- und Junk-Software, so dass Sie nur das bekommen, was Sie benötigen
  • Übernehmen Sie die volle Kontrolle mit der neuen Razer Synapse 3, von der Anpassung der Beleuchtung bis zur Leistungssteigerung

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Kotaku

Share This Post
Geschrieben von Marco Schmandt
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.