Watch Dogs 3 – Weiterer Hinweis auf das Setting

Bereits vor nicht allzu langer Zeit machten Gerüchte die Runde, dass der nächste Ableger der Watch Dogs-Reihe in London spielen wird. Nun bringt Kotaku-Spielejournalisten Jason Schreier Bestätigung um das Setting von Watch Dogs 3.

Watch Dogs 3 spielt wirklich in London?

Schreier beruft sich dabei auf seine sonst so verlässlichen Quellen. Nachdem diese bestätigte, dass der nächste Assassin’s Creed-Ableger ein Wikinger-Setting spendiert bekommt, verlor er ebenfalls einige Worte über die Watch Dogs-Reihe. So soll Watch Dogs 2 zuletzt einen Patch spendiert bekommen haben, der auf dieses Setting hinweißt. Schreier betont dabei, dass es stimmen würde und Watch Dogs 3 in London platziert wird. Schreiers Aussagen werden in der Branche recht schwer gewichtet und so darf auch ohne offizielle Bestätigung von Ubisoft vorerst davon ausgegangen werden, dass die Gerüchte sich bewahrheiten.

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Kotaku

Share This Post
Geschrieben von Jennifer Engelhardt
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.