The Division 2 – Ubisoft behebt zahlreiche Bugs

The Division 2 hatte bereits zum Start mit einigen massiv störenden Bugs und Fehlern zu kämpfen. Ubisoft sorgt nun für Abhilfe.

Skill-Bugs weitestgehend behoben

Der sogenannte “15-Sekunden-Bug” dürfte jedem Division-Spieler mittlerweile ein Begriff sein, hat der unliebsame Spielfehler doch bereits seit offiziellem Release so manchem Spieler bravourös die Nerven geraubt. So kam es vor, dass einige Fähigkeiten von Zeit zu Zeit nicht mehr funktionierten und obendrein auch noch mit einem 15-sekündigen Cooldown belegt wurden.

Ubisoft scheint das Problem aber nun in den Griff bekommen zu haben. Im Rahmen einer Server-Downtime hat das Unternehmen einen frischen Hotfix aufgespielt, der die bekannten Probleme nun beheben soll.

Noch im Laufe dieser Woche wird man einen weiteren Patch veröffentlichen, der dann auch die restlichen Probleme mit diesem Bug verhindern soll. Bis es soweit ist, empfiehlt man Spielern die Talente “Extra” und “Overlap” nicht mehr zu verwenden.

Quelle: Eurogamer

Yvonne Engelhardt
Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.