Death Stranding – Kann den Zeitplan intern nicht mehr einhalten

Death Stranding hat zwar noch immer keinen offiziellen Releasetermin spendiert bekommen, dennoch scheint der Titel den internen Zeitplan nicht mehr einhalten zu können.

Verzögert sich Death Stranding?

Wie Mastermind Hideo Kojima unlängst öffentlich bekannt gab, scheint der interne Entwicklungszeitplan von Death Stranding für das Studio schon nicht mehr zu halten sein. In einem Interview mit J-Wave verriet der populäre Entwickler, dass die Planung allerdings nur ein wenig in Verzug geraten sei, sodass man nicht mit allzu großen Verzögerungen rechnen müsse.

Viele Studios hinken mit ihrem geplanten Veröffentlichungsdatum zurück und Death Stranding liegt etwas hinter unserem ursprünglichen Plan, allerdings nicht besonders viel.”

Der Titel soll laut Kojima aber bereits spielbar sein und wird von ihm wohl auch tagtäglich getestet. Bleibt also abzuwarten, wann Death Stranding seinen finalen Termin verpasst bekommt.

Quelle: J-Wave

Yvonne Engelhardt
Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.