Nintendo – Erste Direct des Jahres steht gerüchteweise kurz bevor

Bis auf ein kleineres Video, in dem auf einige Indie-Titel hingewiesen wurde, gab es bisher keine richtige Direct von Nintendo in diesem Jahr. Dies könnte sich allerdings in Kürze ändern. So verkündete king zell, ein bekannter Leaker, welcher bereits mehrere Nintendo-Events richtig vorausgesagt hatte, dass es schon bald neue Infos geben könnte. Mit Details sparte er allerdings.

Nintendo Direct am 13. Februar?

Die Gerüchteküche zum brodeln brachte king zell mit dem Foreneintrag: “13 ist eure Glückszahl…und ich bin raus”, wohl andeutend, dass die nächste Direct am 13. Februar, sprich kommenden Mittwoch kommen könnte. Des weiteren deutete er an, dass es Informationen zu Pikmin 3, Mario Maker 2, Boxboy, einem neuen 2D-Zelda und Pokémon geben werde. Ein Remaster der Metroid Prime Trilogie sei zudem ebenfalls nicht unwahrscheinlich. Wir weisen noch einmal darauf hin, dass es sich hierbei natürlich lediglich um Gerüchte handelt und wir auf offizielle Ankündigungen seitens Nintendo warten.

Nintendo Switch Konsole Neon-Rot/Neon-Blau
  • Der Bildschirm ist ein kapazitiver Multi-Touchscreen, der die hierfür ausgelegten Spiele mit seinen berührungssensiblen Funktionen unterstützt
  • Die vielseitigen Joy-Con-Controller erschließen den Nutzern jede Menge überraschende Wege zum Spielspaß. Man kann die Joy-Con sowohl unabhängig voneinander verwenden - mit einem in jeder Hand - oder gemeinsam als einen einzigen Controller, wenn sie an der Joy-Con-Halterung befestigt sind
  • Der rechte Joy-Con verfügt über eine NFC-Schnittstelle für den Datenaustausch mit amiibo-Figuren
  • Zur Standardausstattung gehören die Konsole, ein linker und ein rechter Joy-Con-Controller, eine Joy-Con-Halterung, mit der sich beide Joy-Con zu einem Controller verbinden lassen, ein Satz Joy- Con-Handgelenksschlaufen, eine Nintendo Switch- Station, in der die Konsole steckt, wenn sie mit dem Fernseher verbunden ist, ein HDMI-Kabel sowie ein EU Netzteil.
  • Systemspeicher: 32 GB (Hinweis: Ein Teil des internen Speicherplatzes ist für das Betriebssystem reserviert)

Quelle: Resetera

Maarten Cherek
Geschrieben von
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.