The Division 2 – Ubisoft empfiehlt das Spiel regelmäßig neu zu starten

Die Beta zum kommenden Shooter-Rollenspiel-Mix The Division 2 ist bereits in vollem Gange, hat jedoch in diesen Tagen auch mit diversen kleineren Problemen zu kämpfen.

Regelmäßiger Neustart erforderlich

Da es sich noch immer um eine Closed-Beta handelt, sind Probleme mit der noch jungen Software von The Division 2 zu erwarten. So klagten einzelne Spieler bereits über Glichtes, Framerateeinbrüche oder lange Wartezeiten. Publisher Ubisoft macht im offiziellen Blog nun aber auf ein ganz spezielles Problem aufmerksam: “Wir sind uns eines Problems bewusst, bei dem euer Client nach einer ausgedehnten Gameplay-Session abstürzen. Um das zu vermeiden, empfehlen wir alle zwei bis drei Stunden einen Neustart des Programms.”

Ein regelmäßiger Neustart kann euch also vor so manch ärgerlicher Situation bewahren. Über weitere potenzielle Problemquellen hält euch Ubisoft auf der offiziellen Webseite auf dem Laufenden.

Die Betaphase von The Division 2 läuft noch bis zum kommenden Sonntag.

Quelle: Ubisoft

Yvonne Engelhardt
Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.