Assassin’s Creed III – Remaster erhält Releasedatum

Das im September 2018 angekündigte Remaster zu Assassin’s Creed III hat ein offizielles Releasedatum. Demnach könnt ihr ab dem 29. März wieder mit dem Halbindianer Connor das Amerika des 18. Jahrhunderts erforschen.

Assassin’s Creed III Remaster mit allen veröffentlichten Inhalten + Liberation inklusive

Das Remaster zu Assassin’s Creed III bietet nicht nur das ursprüngliche Spiel, sondern auch jeglichen Content, der zusätzlich dafür erschienen ist. Das heißt im Klartext, dass ihr auch die Benedict Arnold- und die Versteckten Geheimnisse-Missionen erhaltet sowie die zusätzliche Storykampagne “Die Tyrannei des König Washington”. Oben drauf bekommt ihr schlussendlich auch noch Assassin’s Creed Liberation, ein separates Spiel welches in New Orleans spielt und euch in die Rolle der Aveline de Grandpre schlüpfen lässt.  Assassin’s Creed III Remastered erscheint am 29. März für PC, PS4 und Xbox One.

Quelle: Ubisoft

Maarten Cherek
Geschrieben von
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.