PUBG – Neues Proft-Sharing-Programm soll Teams und Profis stärken

PUBG erfreut sich trotz der harten Konkurrenz immer noch größter Beliebtheit. Und um den Profis und Teams den Rücken zu stärken, startet die PUBG Corp. ein neues Programm.

Profit-Sharing-Programm soll  PUBG-Profis und Teams unterstützen

Die PUBG Corp. hat eine Reihe an Initiativen angekündigt, welche den Teams und Profi-Spielern von PUBG zugutekommen sollen. Dazu gehört unter anderem auch ein Profit-Sharing-Programm, welches die Spieler finanziell unterstützen soll. Dazu werden zum Beispiel spezielle Ingame-Items gestaltet. 25 Prozent des Erlöses gehen dann direkt an die jeweiligen Teams. Dadurch könnten laufende Betriebskosten oder Sponsoring unterstützt werden. Aber auch Reisekosten oder Verpflegung könnte in bestimmten Maße und Fällen mitfinanziert werden.

PlayerUnknown´s Battlegrounds (PUBG) [PlayStation 4]
  • Sony Interactive Entertainment
  • Videospiel

 

Quelle: pubgesports.com

Tobias Panten
Geschrieben von
freut sich wie ein Schnitzel auf Wacken !!!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.