PUBG – Neues Proft-Sharing-Programm soll Teams und Profis stärken

PUBG erfreut sich trotz der harten Konkurrenz immer noch größter Beliebtheit. Und um den Profis und Teams den Rücken zu stärken, startet die PUBG Corp. ein neues Programm.

Profit-Sharing-Programm soll  PUBG-Profis und Teams unterstützen

Die PUBG Corp. hat eine Reihe an Initiativen angekündigt, welche den Teams und Profi-Spielern von PUBG zugutekommen sollen. Dazu gehört unter anderem auch ein Profit-Sharing-Programm, welches die Spieler finanziell unterstützen soll. Dazu werden zum Beispiel spezielle Ingame-Items gestaltet. 25 Prozent des Erlöses gehen dann direkt an die jeweiligen Teams. Dadurch könnten laufende Betriebskosten oder Sponsoring unterstützt werden. Aber auch Reisekosten oder Verpflegung könnte in bestimmten Maße und Fällen mitfinanziert werden.

Angebot
PlayerUnknown´s Battlegrounds (PUBG) [PlayStation 4]
  • PlayStation 4 - PlayerUnknown´s Battlegrounds (PUBG)
  • 100 Spieler treten in einem intensiven Deathmatch gegeneinander an, um der letzte stehende Spieler zu sein
  • Genießen Sie mehrere benutzerdefinierte Spielmodi
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Quelle: pubgesports.com

Share This Post
Geschrieben von Tobias Panten
Redakteur im Bereich: Games Ist jetzt leider erstmal Offline...
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.