Anthem – Producer verrät weitere Details zur Demo

Schon an diesem Wochenende startet die VIP-Demo des Shooters Anthem. Vorbesteller und Abonnenten von EAs Abo-Service erhalten dann die Chance einen ersten Blick auf den vielversprechenden Shooter zu werfen.

Viele Einschränkungen und Optimierungen

Im euch optimal auf die anstehenden Demo-Versionen vorzubereiten, verriet Anthem Producer Mark Darrah nun in einer Reihe von Tweets was ihr von der Probierfassung zu erwarten habt.

Da ihr einen Ausschnitt aus der Mitte des Spiels erhaltet, so gibt er an, können Spieler ohnehin nur auf einen Story Arc zugreifen. Ein Turtorial im herkömmlichen Sinne gäbe es nicht.

Ebenso werden einige Dinge wie Items, Charaktere oder Menüpunkte noch vor Release umbenannt, während der Schwierigkeitsgrad im finalen Spiel noch etwas anziehen wird. Weiterhin wird das Balancing und die Mischung von Missionen, Strongholds und der freien Spielelemente in der Demo noch nicht perfekt abgebildet. Auch die PC-Steuerung soll bis zum Release noch weiter optimiert werden.

Quelle: GameInformer

Yvonne Engelhardt
Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.