Red Dead Online – Spielfortschritt wird nicht mehr gelöscht

Kurz nach Start der Beta kündigte Rockstar Games bereits an, dass man sich die Möglichkeit offen lasse sämtliche Spielstände mit Ende der Testphase zu löschen. Nun konkretisierte die Spieleschmiede seine Aussage.

Statuswerte werden nicht mehr zurückgesetzt

Anders als viele Fans vielleicht zunächst befürchtet hatten, werden die Spielstände von Red Dead Online nicht noch einmal zurückgesetzt. Der bisher erspielte Fortschritt darf also auch nach Ende der Betaphase behalten und mit in den finalen Multiplayer-Part übertragen werden.

Dies gab das Studio nun via Twitter bekannt und betonte gleichsam, dass man auch weiterhin dem Feedback der Community lauschen würde. So arbeite man derzeit an einem neuen Update, das bis Ende der Woche auf die Server aufgespielt werden soll und wolle auch in Zukunft weitere Fixes sowie Verbesserungen bereitstellen.

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Rockstar Games via Twitter

Share This Post
Geschrieben von Yvonne Engelhardt
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.