Angespielt: Days Gone (EGX 2018 Berlin)

Auf der EGX 2018 in Berlin war es uns zum ersten Mal möglich, Days Gone anzuspielen. In einer exklusiven Hands-Demo durften wir zwei unterschiedliche Missionen aus dem exklusiven PlayStation-Abenteuer ausprobieren. Eine riesige Open-World mit vielen Zombies und einer bedrückenden Atmosphäre lassen das Spiel Interessant aussehen. Doch auch nach rund einer Stunde Spielzeit sind noch immer diverse Fragen über das Spiel offen. Wie uns das Spiel bislang gefällt, seht ihr in unserem Reviewvideo.

 

Unser Fazit zu Days Gone von der EGX 2018 in Berlin

https://youtu.be/FysAOVdV1mI

 

Angebot
Days Gone - Standard Edition - [PlayStation 4]
  • Fesselnder Open World Survival Horror, angesiedelt im von einer Pandemie zerstörten, unbarmherzigen postapokalyptischen Welt
  • Übernehmen Sie die Rolle des Outlaws Deacon, der abseits der vermeintlich sicheren Lager auf seinem Drifter-Bike sein Glück sucht
  • Kämpfen Sie sich einen Weg durch die trostlose Landschaft auf der Suche nach Vorräten, Rohstoffen und einem Grund, weiterzuleben
  • Meistern Sie die zahlreichen Gefahren durch Freaker, feindliche menschliche Fraktionen, zerstörten Straßen und unvorhersehbare Wetterereignisse
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 18 Jahren

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

[testimonial_slider arrows=”false”][testimonial image_url=”58913″ image_width=”180″ image_height=”180″ name=”Tobias Liesenhoff, Chefredakteur”]
“Trotz einer Stunde Spielzeit ist uns immer noch nicht klar, welche Richtung Days Gone letztendlich einschlagen wird. Die bedrückende Atmosphäre und der Survival-Aspekt gefielen ziemlich gut, die technische Performance hingegen war eine Katastrophe. Die finale Version soll mit knapp 50 Stunden Quest daherkommen und zusätzlich diverse Nebenaufgaben bieten. Wie genau die Open-World und die Herangehensweise innerhalb der Spielwelt aussieht, bleibt abzuwarten. Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob es Bend Studio gelingt, sowohl die technischen Probleme in den Griff zu bekommen, als auch eine interessante Storyline zu liefern. Schließlich soll das Spiel bereits am 22. Februar 2019 erscheinen.”
[/testimonial][/testimonial_slider]
Share This Post
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!