Angespielt: Dying Light Bad Blood (gamescom 2018)

In diesem Jahr bringt jeder große Entwickler seinen eigenen Battle Royale-Ableger oder Modus heraus, um an die Erfolge von Fortnite und PUBG anzuknüpfen. Auch Techland versucht sein Glück mit Dying Light: Bad Blood und jeder Menge Zombies. Doch ein ganz klassischer Battle Royale-Modus will Bad Blood gar nicht werden, schließlich spielen auch nur maximal zwölf Spieler in einem Match. Warum es letztendlich gar nicht vollständig in das aktuell beliebte Genre passt, verrät unser Video zur Anspielsession auf der gamescom 2018.

 

Unser Preview zu Dying Light: Bad Blood

https://youtu.be/lL4Bdxwn0lY

 

[testimonial_slider arrows=”false”][testimonial image_url=”58913″ image_width=”180″ image_height=”180″ name=”Tobias Liesenhoff, Chefredakteur”]

“Ich bin ehrlich: Bereits bei der Terminabsprache zu Dying Light: Bad Blood habe ich nicht damit gerechnet, dass Techland hier eine richtig coole eigene Interpretation des Battle Royals vorstellen würde. Bad Blood zeichnet sich vor allem durch seine komplett eigene Spielweise mit den bekannten Features aus dem Original aus. Zudem sind nicht nur die elf Gegenspieler, sondern auch die vielen Zombies darauf aus, uns an den Kragen zu gehen. Ich bin sehr gespannt, wie viel Inhalt am Ende in der fertigen Version stecken und wie der weitere Support aussehen wird. Bad Blood soll noch im September in den Early Access auf Steam gehen und für ein kostenpflichtiges Founders-Pack spielbar sein. Die Releaseversion soll am Ende allerdings Free-to-Play werden.”

[/testimonial][/testimonial_slider]

Share This Post
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.