Angeschaut: Scarf (gamescom 2018)

Ein knuffiger Held mit roten Schal, so sieht Scarf von Uprising Studios auf den ersten Blick aus. Auf den zweiten Blick immer noch? In einer ca. 30 minütigen Präsentation durften wir uns ein eigenes Bild machen, wie es um den Helden Hyke und seinem Schal steht.

 

Der knuffige Held

In Scarf spielen wir Hyke, ein kleines Männchen, das nur mit einem roten Schal bekleidet ist. In feinster 3D-Plattformer Manier rätseln und knobeln wir uns durch verschiedene Welten. Schnell fällt dabei auf, dass es kein gesprochenes Wort oder Textboxen gibt. Scarf erzählt seine Geschichte nur über Bilder und die Handlungen des Protagonisten, unter anderem mit seinem Schal. Denn der namengebende Schal ist nicht nur ein modisches Accessoire, sondern auch euer Begleiter im Spiel. Müsst ihr einen Abgrund überwinden oder gegen einen Schneesturm ankommen, so wird der Begleiter zu einem Gleitschirm oder einem Schild und hilft euch an euer Ziel zu kommen. Oder verfolgt der Schal seine eigenen Ziele? Immer wieder kommt es zu Streit zwischen den beiden, aber keiner kann ohne den andern seinen Weg bestreiten. Im Laufe der Story durchstreift ihr unterschiedlichste Welten, werdet vor verschiedene Herausforderungen gestellt und erlebt eine gefühlvolle Geschichte. Diese Geschichte ist eingepackt in einer einfachen, jedoch niemals langweiligen Umgebung und wird mit einer grandiosen, stimmungsvollen Musik unterlegt.

Hyke mit seinem ploymorphen Begleiter

 

Ein guter Zeitpunkt

Die spanischen Entwickler von Uprising Studio haben einen schönen 3D-Plattformer produziert, der im Winter 2018 für Computer erscheinen soll, womit er perfekt für die kalte und dunkle Jahreszeit geschaffen ist. Genretypisch sollen Rätsel nicht zu kurz kommen. Die gezeigten Rätsel waren dabei fordernd aber auch für Einsteiger und jüngere Spieler geeignet. Schnell kamen einem Indie-Hits wie Journey in den Sinn, ob Scarf das Zeug hat in derselben Liga zu spielen wird sich bald zeigen. Eine Portierung auf die gängigen Konsolen ist aktuell nicht in Arbeit, aber durchaus vorstellbar.

 

  • Scarf
    “Scarf ist ein Spiel für Jung und Alt. Jeder, der in eine stimmungsvolle Welt abtauchen möchte und dabei ein wenig Rätseln will, ist bei Scarf genau richtig.”
    Kevin Beverungen, Redakteur
Kevin Beverungen
Geschrieben von
hat immer Hunger!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.