Fortnite – Epic Games verklagen Leaker

Fortnite ist ein Massenphänomen und in allen Medien zur Zeit vertreten. Da überrascht es nicht, dass Leaks an der Tagesordnung sind. Epic will jetzt ein Zeichen gegen Leaker setzen.

Fortnite Entwickler verklagt Leaker

Der ehemalige QA Mitarbeiter Thomas Hannah muss sich aktuell vor Gericht verantworten. In seiner Funktion als QA Mitarbeiter hatte er Kenntnisse über Comet Strike und Season 4 Inhalte bekommen. Diese Informationen hat er dann, laut seiner Verteidigung, in einem privaten Gespräch mit anderen Personen geteilt. Die spätere Veröffentlichung auf Reddit sei außerhalb seiner Kenntnis geschehen. Seine Position ist allerdings schlecht, da er mit der Weitergabe der Informationen eindeutig gegen sein NDA (Non Disclosure Agreement) verstoßen hat. Ein Urteil steht noch aus.

Quelle: Polygon

Share This Post
Geschrieben von Marco Schmandt
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.