Verkaufscharts KW 17 – God Of War herrscht über PS4-Charts

Nachdem in den vergangenen Wochen “Far Cry 5” die Spitze sämtlicher Videospielcharts verteidigte, folgt nun mit Kratos ein neuer Gott am Olymp. Mit “God of War” bringt sich Sony an die Spitze der Verkaufscharts. Ganze vier Edition stehen in den Verkaufsregalen, die Platzierungen sprechen für sich: Day One Edition (eins), Standard Edition (zwei), Limited Edition (drei) und Collector’s Edition (fünf) sei Dank. „Far Cry 5“ muss auf Rang vier ausweichen.

God of War Platz 1 in den Verkaufscharts

Mit der Essence of Art Edition sowie der After Hours Premium Edition von „Yakuza 6: The Song of Life“ erobert Kazuma Kiryu die Plätze sechs und sieben der PS4-Auswertung. Xbox One- und PC-Fans können von „Far Cry 5“ nicht genug bekommen. Am zweithäufigsten griffen sie in der aktuellen Woche zu „Monster Hunter: World“ (Xbox One) bzw. „Die Sims 4“ (PC). Die Gold- und Silbermedaillen der Nintendo-Konsolen gehen erneut an „Mario Kart 8 Deluxe“ und „Super Mario Odyssey“ (Switch), „Pokémon Ultrasonne“ und „Pokémon Ultramond“ (3DS) sowie „Mario Kart Wii Selects“ und „Mario Party 9 Selects“ (Wii).

Die PlayStation 3 liegt noch immer in den Trends und kann mit FIFA 17, sowie Minecraft überzeugen. Auf der Xbox 360 ist es vor allem die Abwärtskompatibilität, welche für weitere Verkäufe von Call of Duty: Black Ops 2 und Minecraft sorgt.

 

Quelle: www.gfk-entertainment.com

Tobias Liesenhoff
Geschrieben von
ist bereit für neue Herausforderungen in 2019.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.