Playerunknown’s Battlegrounds – Support für die kommenden 20 Jahre geplant

Dem ehemaligen König des Battle Royale-Genres,  Playerunknown’s Battlegrounds, wird ja derzeit der Rang ein wenig von Fortnite abgelaufen. Dennoch plant Schöpfer Brandon “Playerunkown” Greene für die Zukunft. Und das auf eine ganz lange Zeit gestreckt, denn in einem Interview mit IGN verriet er nun auf dern BAFTA Awards, dass er die Weiterentwicklung und den Support für sein Spiel für mindestens 20 Jahre plant.

Die nächste Map bringt euch zur Adria

Auf den BAFTA Awards war Playerunknown’s Battlegrounds für das beste sich weiterentwickelnde Spiel nominiert. Wie realistisch Greenes 20-Jahre-Plan ist, wird sich zeigen.

” Wir möchten das für die nächsten 20 Jahre machen”, so Greene. “Wir möchten wirklich eine Plattform für Spielmodu und eSport aufbauen. Wir haben uns für die Unterstützung des Spiels auf lange Sicht verpflichtet.”

Derzeit ist eine Menge in Arbeit, so auch eine neue Map, die wieder 8×8 km groß sein wird und euch an die Adria schickt. Die Testphase für die etwas kleinere 4×4 km Map beginnt am nächsten Dienstag, weitere Keys dafür wurden gestern verteilt. Zudem wurde ein neuer Modus namens “War Mode” angekündigt, welcher eher einem Deathmatchmodus ähneln soll.

Quelle: IGN

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.