Final Fantasy XV – Kommender DLC bringt vier neue Episoden und alternatives Ende

Final Fantasy XV soll in diesem und nächstem Jahr noch so einiges an Inhalt bekommen. Insgesamt sind vier DLC-Episoden, ein alternatives Ende und neuer Content für den Multiplayermodus “Gefährten” geplant.  All dies präsentierte Square Enix mittels einer Roadmap auf der PAX East Messe in Boston.

Neue Perspektiven

Die vier DLCs erzählen jeweils Geschichten von vier unterschiedlichen Charakteren. Episode I berichtet von Ardyn und seinem Konflikt mit den Astrals. Der zweite DLC ist keine Story-Erweiterung, sondern lediglich eine Nebengeschichte, in der Araneas schlimmster Tag in den letzten Stunden des Nilfheim-Imperiums beleuchtet wird. DLC Nr. 3 ist wieder ein Story-DLC, in welchem Lunafreya im Fokus steht. Der vierte und letzte DLC legt seinen Fokus schließlich auf Noctis und seiner finalen Schlacht für eine glückliche Zukunft. Neben diesen DLCs gibt es auch Updates für die Multiplayer-Erweiterung von Final Fantasy XV. Sie hört auf den Namen “Gefährten”, kommt auch als Standaloneversion und soll auch noch im nächsten Jahr einige Updates erhalten.

Quelle: Resetera

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.