The Lost Child – Erscheint noch in diesem Sommer in Europa

NIS America und die flashpoint AG gaben endlich einen konkreten Releasetermin für The Lost Child bekannt. Demnach soll das Rollenspiel ab dem 22. Juni 2018 für Nintendo Switch, PlayStation 4 und als digitale Version für die PlayStation Vita erhältlich sein. In der europäischen Fassung sind sowohl die japanische als auch die englische Sprachausgabe enthalten. 





Der okkulte Journalist Hayato Ibuki untersucht eine Reihe mysteriöser Selbstmorde in Tokio. Bei seinen Ermittlungen begegnet er einem geheimnisvollen Mädchen, das ihm ein magisches Gerät übergibt, das es ihm erlaubt himmlische und arkane Kreaturen einzufangen. Hayato wird in eine Welt jenseits seiner eigenen hineingezogen, in der schreckliche Dämonen und himmlische Wesen leben. Er muss die Dungeons, die sogenannten Layers erkunden und das Rätsel des Gerätes lösen. Wohin ihn auch seine Reise führen wird, es könnte das Schicksal unserer Welt verändern.   

Features des Spiels

  • Entfesselte Mythologie – Das Spiel beinhaltet mehr als 100 Astrale aus Mythen und Legenden, die man einfangen kann. Jede mit 3 einzigartigen Formen.
  • Das Wissen teilen – Es gibt mehr als 250 Fertigkeiten, die man erlernen kann. Das Wissen kann an die gefangene Astrale weitergegeben werden.
  • Der unendliche Abyss – Der Spieler kann sein Können in den gewaltigen und gefährlichen Dungeons mit bis zu 100 Ebenen unter Beweis stellen.

 

Quelle: NIS America (via Pressemeldung)

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.