Tony Hawk’s Pro Skater – Vorerst keine Nachfolger oder Remaster

Seit Tony Hawk’s Pro Skater 5 ist das Schicksal der Spielereihe wohl auf absehbare Zeit besiegelt. Bereits im Januar sprach ein ehemaliger Neversoft-Angestellter davon, dass es vorerst keinen Nachfolger geben wird. Mit dem heutigen Twitter-Posting von Skatebord-Legende Tony Hawk wurde dies wohl noch einmal unterstrichen.

Tony Hawk beendet Zusammenarbeit mit Activision

Mit Tony Hawk’s Pro Skater HD gab es im Jahr 2012 schon ein Remaster zum ersten Teil der Reihe. Seit dem Erfolg von Crash Bandicoot warten Fans der ersten Spiele auf eine Neuauflage für die aktuellen Konsolen. Wie es mit der Tony Hawk-Reihe nun aber weitergeht, bleibt abzuwarten. Fest steht allerdings, dass Tony Hawk bei weiteren Produktionen nicht mehr mit an Bord ist. Die Zusammenarbeit mit Activision sei beendet.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

 

“An alle, die mich darum bitten, alte Spiele zu ‘remastern’ oder sich darüber beschweren, dass die THPS-Server down sind: Activision hat die Reche an der THPS-Lizenz und ich arbeite nicht länger mit ihnen. Wenn ich die Fertigkeiten beziehungsweise die Authroriät hätte, um Server zu rebooten oder Spiele auf neuere Konsolen zu bringen, würde ich das sehr gern machen.”

 

Quelle: Tony Hawk via Twitter

Share This Post
Tobias
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
This action will have consequences...
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!