Kingdom Come: Deliverance – Erste Verkaufszahlen und Infos zu DLCs

Seit dem 13. Februar ist das Mittelalterspiel Kingdom Come: Deliverance vom Entwickler Warhorse Studios für Playstation 4, Xbox One und PC erhältlich. Wie nun Firmenmitbegründer Daniel Vavra bekannt gegeben hat wurden weltweit bislang mehr als 500.000 Exemplare des Rollenspiels verkauft. Dabei wurden allein in den ersten 48 Stunden 100.000 Einheiten im Retail Handel und über 300.000 Einheiten auf Steam verkauft. Als Ziel hat der Entwickler den Verkauf von einer Million Exemplare angegeben. Damit dieser Erfolg auch erreicht wird, planen die Entwickler das Spiel mit DLCs und Patches weiter zu versorgen. So planen die Entwickler von Kingdome Come unter anderem an einem DLC Quest, bei der man unter anderem als Frau spielen kann. Zudem sind 10 Leute angestellt, die sich Streams und Foren zum Spiel durchlesen, um dabei möglichst viel Feedback sammeln um mögliche Fehlern zu verbessern.

Quelle: byznys.ihned.cz, YouTube (SkillZone)

Share This Post
Avatar-Foto
Geschrieben von Kevin Kreisel
Freier Redakteur von NAT-Games.de
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!