Nintendo – Miyamoto erläutert seine Rolle beim Super Mario Film

Vor kurzem wurde bekannt, dass das Filmstudio Illumination, welches hinter Filmen wie Ice Age und Ich – Einfach unverbesserlich steckt, einen Super Mario Film plant. Marios Schöpfer Shigeru Miyamoto erklärte nun während Nintendos Investorenbriefings zum Geschäftsjahr seine Rolle bei der Erschaffung des Films.

Ein Spiel zu machen ist genau wie einen Film zu machen

Dies hatte Miyamoto zu sagen:

“Ich habe jetzt schon seit vielen Jahren einen Film in Erwägung gezogen. Es gab viele Gespräche, dass Nintendo einen Film machen könnte, da ‘einen Film zu machen genauso ist wie einen Film zu machen’. Für mich sind sie aber komplett verschieden. Interaktive Erfahrungen sind komplett anders als non-interaktive Medien und um einen Film zu machen möchte ich, dass ein Filmexperte die Arbeit macht. Mit diesen Gedanken habe ich mit allen möglichen Regisseuren und Produzenten gesprochen und wurde schlussendlich Illumination durch Universal Parks & Resorts, mit denen wir Freizeitparkattraktionen erfinden, vorgestellt.

Als Produzent wird Chris Meledandri (CEO von Illumination) hier für Filme wie Minions und Sing aufgeführt, aber er ist ein Veteran mit einer Menge Erfahrung, inklusive dem Film Ice Age und war lange bei Firmen wie 20th Century Fox Animation tätig. Als ich mit Chris gesprochen habe sagte er, dass er viele Interviews von mit gelesen habe und das Gefühl hat, dass wir eine ähnliche Vorgehensweise bei kreativen Prozessen haben. Als wir über unsere Gemeinsamkeiten redeten, klickten wir sofort und haben uns dazu entschieden, irgendwie zu kollaborieren. Wir haben unsere Unterhaltun vor zwei Jahren begonnen und haben endlich einen Punkt erreicht, an dem wir eine Ankündigung machen konnten. Chris ist extrem kosten- und zeitbewusst auf seinem Weg erfolgreiche Filme zu machen. Wir haben uns also dazu entschieden, gemeinsam einen Film zu machen und ihn weltweit durch Universal Pictures zu vertreiben.

Wir haben uns unterhalten und teilen das Gefühl dass wenn wir nichts Interessantes erschaffen können, wir sofort den Stecker ziehen. Aber wir haben uns bereits ein paar mal getroffen und schon ein grobes Script besprochen. Unsere Gespräche machen Fortschritte und ich hoffe, dass wir eine Ankündigung machen können, wenn wir einen Zeitplan fertig haben.”

 

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.