Steep: Road to the Olympics – Ubisoft veröffentlicht Entwicklertagebuch

Ubisoft veröffentlichte heute ein neues Entwicklertagebuch zu Steep: Road to the Olympics. Es ist ein offiziell lizenziertes Produkt der Olympischen Winterspiele in PyeongChang 2018. In dem Open-World-Action-Spiel kann man sich mit Ski, Snowboard, Paraglider, Wingsuit, Raketen-Wingsuit, Schlitten, Base Jump oder Speed Riding die Berge und Pisten hinunterwagen.,

Neues Entwicklertagebuch zu Steep: Road to the Olympics veröffentlicht

„Im Storymodus von Steep: Road to the Olympics werden Spieler einen jungen Athleten auf seiner Reise begleiten, der erste Athlet zu werden, der bei Olympischen Winterspielen in 3 Freestyle-Events (Big Air, Half Pipe und Slopestyle) Gold gewinnt. Der Wettkampf findet in den einzigartigen Bergen Südkoreas statt, wo die Olympischen Winterspiele PyeongChang 2018 abgehalten werden. Spieler werden zudem die Berge Japans erkunden können, um durch Pulverschnee und außergewöhnliche Umgebungen zu carven”, so Ubisoft.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Quelle: Ubisoft via Pressemeldung

Share This Post
Tobias
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
This action will have consequences...
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!