The Darwin Project – Dieses Wochenende kostenlos testen

Eine etwas andere Art des Battle Royal erwartet euch in The Darwin Project. Der Welt steht eine Eiszeit bevor und im Namen der Wissenschaft wird ein Experiment gestartet. In diesem müssen sich 10 Spieler bekämpfen – ganz im Stil von die Tribute von Panem. Dabei werdet ihr in eine Schneelandschaft geschickt und seit dann auf euch alleine gestellt. Schnee bedeutet Kälte und Kälte stellt neben euren Gegenspielern eure größte Gefahr dar, denn wer hier auf Campen oder dauerhaftes verstecken setzt wird schlichtweg erfrieren. Genau aus diesem Grund gibt es verteilt auf der Map Lagerfeuer, an denen sich Spieler aufwärmen können. Das bedeutet aber auch, ihr werdet mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Gegner treffen oder ihr nutzt den Moment und stellt ihnen einfach eine Falle. So oder so, einer Auseinandersetzung am Lagerfeuer kann man kaum entgehen.

Schafft ihr es die Gunst des Spielleiters zu gewinnen?

In diesen Aspekten unterscheidet sich The Darwin Project zu den vielen anderen Battle Royal Spielen und könnte schon fast mit einem Survival-Game verglichen werden. Schließlich gibt es auch ein Crafting-System, mit welchem ihr aus gefunden Gegenständen und erlegten Tieren, Waffen oder Westen bauen könnt. Das Highlight dürfte dabei aber der Spielleiter darstellen, der Spieler der diese Rolle verkörpert hat einen genauen Überblick über die gesamte Map und das Geschehen. Er kann mit den Spieler interagieren und ihnen so nützliche Sachen zukommen lassen, oder aber auch Fallen stellen.

Habt ihr nun Interesse euch in die Arena zu stürzen? The Darwin Project ist zwar noch nicht fertig und der Release wird noch einige Zeit brauchen. Aber dieses Wochenende, habt ihr noch bis zum 22. Januar um 06:00 Uhr Zeit und könnt das Spiel kostenlos auf Steam testen.

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.