Respawn Entertainment – Wird von Electronic Arts aufgekauft

Das Entwicklerstudio Respawn Entertainment soll von Electronic Arts aufgekauft werden. Das Studio ist für die Entwicklung der Titanfall-Reihe verantwortlich, welche von EA vertrieben wird. EA übernimmt dabei sämtliche Anteile.

Erwartet uns bald ein Titanfall 3?

Dies Übernahme kostet Electronic Arts einen dreistelligen Millionenbetrag. Der Kaufpreis setzt sich aus 130 Millionen Euro in bar, und weiteren 140 Millionen in Form von Wertpapieren und Fonds zusammen. Wenn es Respawn Entertainment gelingen sollte, noch einige fixe Ziele zu erreichen, dann erhält das Studio bis zu 390 Millionen Euro. Derzeit arbeiten die Entwickler an mehreren Projekten. Dazu zählen ein Spiel im Star Wars-Universum, sowie ein VR-Titel für die Oculus Rift. Durch die nun engere Zusammenarbeit mit Electronic Arts ist ein dritter Teil der Titanfall-Reihe immer wahrscheinlicher. Nicht ohne Grund hält EA an der Marke fest.

Titanfall 2

 

Quelle: Games Wirtschaft

Share This Post
Geschrieben von Tobias Panten
Redakteur im Bereich: Games Ist jetzt leider erstmal Offline...
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!