Respawn Entertainment – Wird von Electronic Arts aufgekauft

Das Entwicklerstudio Respawn Entertainment soll von Electronic Arts aufgekauft werden. Das Studio ist für die Entwicklung der Titanfall-Reihe verantwortlich, welche von EA vertrieben wird. EA übernimmt dabei sämtliche Anteile.

Erwartet uns bald ein Titanfall 3?

Dies Übernahme kostet Electronic Arts einen dreistelligen Millionenbetrag. Der Kaufpreis setzt sich aus 130 Millionen Euro in bar, und weiteren 140 Millionen in Form von Wertpapieren und Fonds zusammen. Wenn es Respawn Entertainment gelingen sollte, noch einige fixe Ziele zu erreichen, dann erhält das Studio bis zu 390 Millionen Euro. Derzeit arbeiten die Entwickler an mehreren Projekten. Dazu zählen ein Spiel im Star Wars-Universum, sowie ein VR-Titel für die Oculus Rift. Durch die nun engere Zusammenarbeit mit Electronic Arts ist ein dritter Teil der Titanfall-Reihe immer wahrscheinlicher. Nicht ohne Grund hält EA an der Marke fest.

Titanfall 2

 

Quelle: Games Wirtschaft

Tobias Panten
Geschrieben von
freut sich wie ein Schnitzel auf Wacken !!!

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.