Neverwinter – Großes Konsolen-Update

Konsolenspieler werden ein verspätetes Weihnachtsgeschenk erhalten, denn am 8 Januar soll endlich das große Update Swords of Chult für PS4 und Xbox One Spieler kommen und mit diesem Update wollen die Entwickler Neverwinter noch besser machen. So soll das Update mitunter folgende Änderungen und Neuerungen mit sich bringen.

  • Es soll soll ein neues großes Gefecht mit dem Titel “Die Torheit des Händlerprinzen” kommen, in diesem wird der Spieler drei zufällige Orte bereisen und gegen zufällige Gegner kämpfen.
  • Ebenfalls wird das PvP System überarbeitet, um dieses für die Spieler zu verbessern. Unter anderem wird es neue Ausrüstung geben, die Zähigkeit als PvP-Eintrittsschranke soll entfernt werden, bisherige PvP-Gegenstände sollen an PvP-Orten skalieren und es soll eine PVP-Solo-Warteliste geben.
  • Aber auch der Ablauf für das Inventarmanagement soll verbessert werden, so dass am Ende alles deutlich schneller und reibungsloser ablaufen wird.
  • Die neuen Patronatssiegel werden euch schnelle Fortschritte für weitere Charaktere in KKampagnen ermöglichen. Allerdings erst wenn ihr diese mit eurem Hauptcharakter abgeschlossen habt.

 

Quelle: dualshockers

 

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.